AMRS | | OE1 | | OE2 | | OE3 | | OE4 | | OE5 | | OE7 | | OE8 | | OE9 | | ÖVSV-Dachverband     

Ortsstelle Fürstenfeld - ADL608

Ortsstellenleiter: Otto Allmer, OE6AXG

Clubabend: jeden letzten Freitag/Monat

Ort: SUNSET, 8261 Sinabelkirchen 280 (Das Lokal liegt direkt an der Bundesstraße beim Bad in Sinabelkirchen, genügend Parkplätze vor dem Lokal vorhanden.)


Auszeichnungen:

Rufzeichen Name Goldene
Ehrennadel
Goldene Ehrennadel
mit Rufzeichen
Ehrenplakette
mit Rufzeichen
OE4AAC Erich Seidl   2005  
OE4BHF Franz Bauernhofer 2009    
OE4FRW Franz Rauscher 2004    
OE4WHG Hans-Peter Wippel 2003    
OE6AAG Gottfried Allmer 1998 2009  
OE6AXG Otto Allmer 2000 2008 2013
OE6FHD Ing. Hermann Fink 2003    
OE6LLG Ludwig Lamminger     1997
OE6OCG Richard Posch 2005    
OE6TVG Günter Taus 1997 2006  
OE6UUG Arnulf Kauch 2004    
OE6VCG Christian Valant 2004    
OE6VIG Herbert Prinner 2004    

 

Geschichte:

Gründungsjahr: 1965

Von fünf Funkfreunden wurde diese Ortsstelle im Jahr 1965 gegründet.

Die Mitglieder dieser Ortsstelle beteiligten sich im Laufe der Jahre im nennenswerten Ausmaß an der Errichtung und am Betrieb des 2 m-Umsetzers OE6XTG, der zuerst am Kulm, dann beim Ackerlwirt am Kulm, dann in einem Gasthaus am Schöckl, dann in der Bergstation am Schöckl situiert war und zuletzt in einem kleinen Gebäude am Schöckl untergebracht wurde. Besonders die Aufstellung am Schöckl erforderte in der Nähe der starken Rundfunk- und Fernsehsender und in Anbetracht der weiteren zahlreich hier vorhandenen Funkdienste besonderen technischen Aufwand.

Im Jahr 1978 wurde im Gelände der Therme Loipersdorf ein Fieldday veranstaltet, der in seiner Art mit der Gelegenheit zum geselligen Beisammensein, mit Flohmarkt, Geräteausstellungen und Verabreichung von Speisen und Getränken der erste dieser Art in der Steiermark war. Dieser Fieldday wird jährlich abgehalten und ist nunmehr Tradition geworden.

Die letzte größere Aktivität ist die Errichtung einer Klubstation mit dem Rufzeichen OE6XFF im Gebäude der Bezirksstelle Fürstenfeld des Roten Kreuzes.

Ortsstellenleiter:

Jahr Name
1965 - 1968 Ludwig Lamminger, OE6LLG
1968 - 1969 Ferdinand Wachmann, OE6FWG
1969 - 1972 Ludwig Lamminger, OE6LLG
1975 - 1981 Ludwig Lamminger, OE6LLG
1981 Günther Dilsky, OE6DGG
1981 - 1995 Günter Taus, OE6TVG
ab 1995 Otto Allmer, OE6AXG
Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei  Impressum